DoppelPlus – ehrenamtliches Energie- & Klimacoaching

Das Projekt DoppelPlus wird gefördert durch das LIFE Programm der EU und von Land Tirol und den Stadtwerken Wörgl ko-finanziert. Getragen und umgesetzt wird es von den fünf Tiroler Organisationen Klimabündnis Tirol, Energie Tirol, Caritas, komm!unity Verein und alpS.

DoppelPlus ist eine Energieeffienz- und Klimaschutzkampagne für Haushalte mit geringem Einkommen und schafft unter dem Motto „Vorteile nützen. Klima schützen.“ eine Win-Win-Situation für alle. Die Personen und Haushalte werden befähigt, ihren Möglichkeiten entsprechend einen Beitrag zur Energie- und Klimastrategie für das Land Tirol zu leisten. In Form von persönlichen Vor-Ort Coachings erhalten sie wertvolle Tipps und ein kostenloses Energieeeffizienz- und Klimaschutz Starterpaket. Dieses soll alle Personen bei einem ressourcenschonden und umweltbewussten Verhalten unterstützen. Für die Beratung der Haushalte sind wir laufend auf der Suche nach Freiwilligen, die sich mit Begeisterung der Aufgabe widmen.

Im Rahmen der Freiwilligenwoche laden wir alle Interessierten zu einem gemütlichen Informationsabend ein. In einem ungezwungenen Rahmen stellen MitarbeiterInnen von Doppelplus das Projekt und die damit verbundenen Ziele der Initiative vor. Außerdem werden bereits erfahrene Ehrenamtliche über ihre Rolle, ihre Motivation und die Herausforderungen der Tätigkeit erzählen. Im Anschluss haben interessierte Menschen die Möglichkeit bei Buffet und Getränken sich persönlich mit den Ehrenamtlichen auszutauschen und weitere Informationen über das umfassende Angebot von Doppelplus einzuholen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Inbox

Initiative DoppelPlus, Südtiroler Platz 4, 6020 Innsbruck
Treffpunkt: 25. Juni  – Stadtteilzentrum Wilten
Einsatzdauer: 17:30 bis 19:30 Uhr
Informationen: Initiative DoppelPlus
Projektnummer: V3

Foto: Initiative DoppelPlus