Beauty-Nachmittag in Zams

In der Caritas Wohngemeinschaft Zams leben Menschen mit Behinderung mit leichtem und hohem Unterstützungsbedarf. Ein multiprofessionelles Team an Betreuerinnen und Betreuern unterstützt die BewohnerInnen in sämtlichen Belangen ihres Lebens.

Um eine größtmögliche Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen bieten wir ein breites Angebot. Auf dem Weg dorthin, begleiten wird die BewohnerInnen auf Grundlage ihrer Wünsche, Fähigkeiten und Bedürfnissen. Unser Motto lautet: „Tu nichts für mich was ich selber kann, damit ich noch etwas lerne. Begleite mich auf meinem Weg und führe mich nicht auf Deinen.“

Am Freiwilligentag gestalten wir einen Nachmittag für unsere BewohnerInnen zum Thema Wellness/Entspannung/Schönheitspflege. BetreuerInnen der Wohngemeinschaft und interessierte Freiwillige gestalten gemeinsam den Wellnessnachmittag und bieten ein entsprechendes Angebot mit Handmassagen, Maniküre, Peelings und Düften. Ganz unter dem Motto: „Fingernägel streichen und die Seele streicheln!“

Inbox

Caritas Wohngemeinschaft Zams, Hauptstr. 88, 6511 Zams
Treffpunkt: 19. Juni – Caritas Wohngemeinschaft Zams
Einsatzdauer: 2 Stunden (Zeit wird mit den interessierten vereinbart)
Maximale Teilnehmerzahl: 1 bis 2 Personen
Information: Caritas Wohngemeinschaft Zams   
Projektnummer: P16

Foto: Pixabay