Interkulturelles Frauencafé Steinach mit Kräuterwerkstatt

AUSGEBUCHT!! Etwa ein Drittel der Flüchtlinge, die zur Zeit nach Tirol kommen, sind Frauen. Enige kommen mit Angehörigen, andere alleine. vor dem Hintergrund dieser neuen Migrations- und Flüchtlingsgruppen unterstützen wir mit dem Projekt Marjam persönliche Kontakte zwischen hier lebenden und neu zugezogenen Frauen in Form von ehrenamtlichen „Patenschaften“.
Bei diesem offenen Treffpunkt am Freiwilligentag treffen sich interessierte Frauen „mit und ohne Flucht- oder Migrationshintergrund“  – Willst du gerne hier lebende Frauen oder neu zugezogenen Frauen kennenlernen? anlässlich des Freiwilligentages lernen wir von Kräuterpädagogin Elisabeth Mayr bei einem gemeinsamen Tee essbare Pflanzen des Wipptals kennen und machen ein Kräutersalz. Bist du mit dabei?

Infobox

Marjam „Patinnen für geflüchtete Frauen“, Nösslachstr. 7, 6150 Steinach
Treffpunkt: EKiZ Wipptal, Huebenweg 9a, 6150 Steinach
Einsatzdauer: 9 – 10.30 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl: 1 – 3
Information: Marjam Wipptal
Projektnummer: W2

Foto: Pixabay