Einrichtung und Gestaltung eines PopUp Stores

AUSGEBUCHT! Bis zum Jahr 2050 soll der Energieverbrauch in Tirol halbiert un der Anteil an erneuerbaren Energieträgern um 30% erhöht werden. TIROL 2050 energieautonom ist ein Prozess, der die breite Öffentlichkeit und alle interessierten Akteure und Entscheidungsträger einbindet.

Der Wandel zu einer zukunftsfähigen Gesellschaft gelingt über viele einzelne Schritte und die Vielfalt von Ideen der Menschen in Tirol. Am Freiwilligentag Tirol geht es darum, die Menschen mittels der Gestaltung eines temporären Pop Up-Stores (für den Zeitraum von ca. 2 Wochen) auf das Thema der Energieunabhängigkeit aufmerksam zu machen und für diese Idee zu begeistern. Unter dem Motto „Nachhhaltigkeit, Upcycling, Regionalität und Handarbeit“ möchten wir gemeinsam einen inspirierenden und authentischen Ort für die Öffentlichkeit, der die Wochen darauf von TIROL 2050 energieautonom für verschiedenste Veranstaltungen und Workshops bespielt werden wird, gestalten.

Infobox

TIROL 2050 energieautonom, Südtiroler Platz 4, 6020 Innsbruck
Treffpunkt: Mariahilfstraße 1a (alias Tabaktrafik), 6020 Innsbruck
Einsatzdauer: 10 – 16 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl: 6 – 12
Informationen: TIROL 2050 energieautonom
Projektnummer:

Foto: Pixabay