World Café „Lebenswege“

Die Lea Produktionsschule unterstützt Jugendliche zwischen 15 und 19 Jahren beim Übergang von der Pflichtschule in das berufliche Erstausbildungssystem oder in den Arbeitsmarkt.
Am Freiwilligentag veranstalten wir ein World Café „Lebenswege“. Was können Jugendliche von Erwachsenen lernen und umgekehrt? Ein Austausch über die eigene Lebenswelt, Lebenserfahrungen und Lebensperspektiven (Beruf, Ausbildung, Schwierigkeiten und deren Lösung, Ressourcen und Strategien, Werte, usw.) in einer lockeren, ungezwungenen Atmosphäre.

Infobox

LEA Produktionsschule Unterland, Angather Weg 5b, 6300 Wörgl
Treffpunkt: Angather Weg 5b, 6300 Wörgl
Einsatzdauer: 13.30 – 16 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl: unbegrenzt
Informationen:LEA Produktionsschule
Projektnummer: TU3

Foto: Freiwilligenzentrum Tiroler Unterland

2 Comments

  1. Hallo, ich würde mich sehr darüber freuen, wenn ich an diesem Nachmittag dabei sein dürfte. Aus eigenem Interesse informiere ich mich immer wieder über, zum Beispiel, Bildungsförderungen und Weiterbildungsmöglichkeiten.
    Mögliche Optionen weiter zu geben und sich diesbezüglich auszutauschen, würde mir Spaß machen.

    1. Liebe Verena,
      sehr gern kannst Du mit dabei sein. Wir freuen uns über Dein Interesse.
      Füll einfach das Formular „Anmeldungen“ aus und dann bist du bei diesem Projekt registriert und dann bekommst nochmal per email eine Rückantwort und Bestätigung von uns.
      lg, Veronika

Comments are closed.